Links

 

Unter anderem folgende Institutionen und Partner beschäftigen sich ebenfalls mit Alexander von Humboldts 250. Geburtstag:

 

avhumboldt250.de

Gemeinsame Informationsplattform der Alexander von Humboldt-Stiftung und zwölf weiterer Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen aus Berlin-Brandenburg zum Alexander von Humboldt-Jahr 2019

Auswärtiges Amt

Gemeinsam mit dem Goethe-Institut hat das Bundesaußenministerium die länderübergreifende Themensaison „Humboldt y las Américas" ins Leben gerufen. In Deutschland sowie in Lateinamerika finden über das gesamte Jahr 2019 hinweg diverse Veranstaltungen statt, die sich mit dem Erbe und der aktuellen Relevanz Alexander von Humboldts beschäftigen.

Edition Humboldt

Die edition Humboldt digital ist eine Publikation des Akademienvorhabens „Alexander von Humboldt auf Reisen - Wissenschaft aus der Bewegung“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Humboldt-Universität zu Berlin

Die Universität hat neben ihrem Jubiläumsprogramm unter anderem den „Wissenschaftswettbewerb Alexander & Ich“ ins Leben gerufen.

Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften

Die Leopoldina richtet am 11. Februar in Halle ihre Festveranstaltung unter dem Motto „Humboldt und die Berge“ aus. Am 14. Mai findet in Berlin das Symposium „Die Macht der Wissenschaft in einer Zeit im Wandel“ vor dem Hintergrund von Humboldts Expedition im Russischen Kaiserreich statt.

Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin

Angeboten wird zum Beispiel die historisch-botanische Führung „Alexander von Humboldt und Weggefährten in Berlin, Paris, Amerika und Russland“.

Staatsbibliothek zu Berlin

Das Humboldt-Portal bietet allen Interessierten einen digitalen Zugang zum gesamten Nachlass Alexander von Humboldts. Im Rahmen einer Ausstellung werden die amerikanischen Tagebücher im September außerdem drei Tage lang im Original präsentiert.

Deutsches Historisches Museum

Vom 22. November 2019 bis zum 19. April 2020 zeigt das DHM die Ausstellung „Wilhelm und Alexander von Humboldt“. Sie stellt die Biographien der beiden Brüder in den Kontext ihrer Zeit.

Stadtmuseum Berlin

„30 x Humboldt in Berlin“ heißt eine von der Stiftung Stadtmuseum Berlin initiierte Publikation. Vorgestellt wird sie im Humboldt Forum anlässlich der Eröffnung der Berlin-Ausstellung.

Humboldt Forum

Das Humboldt Forum wird Ende 2019 eröffnet und in erster Linie folgende Akteure vereinen: Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, die Stiftung Preußischer Kulturbesitz mit dem Ethnologischen Museum und dem Museum für Asiatische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin, die Kulturprojekte Berlin, das Stadtmuseum Berlin sowie die Humboldt-Universität zu Berlin.

Goethe-Institut Bangkok

Das Science Film Festival am Goethe Institut Bangkok steht in diesem Jahr unter dem Motto „Humboldt und das Netz des Lebens." Bei den Vorführungen geht es um den globalen Klimawandel und Nachhaltigkeit.

 

Weitere Links folgen.